Alpinklettern

Kaisergebirge

Kaisergebirge

Einfache Klettertouren, Überschreitungen

Auf schwierigen Bergwegen ist ein Bergführer der richtige Partner. Er kann bei Bedarf zu einer Seilsicherung übergehen und die Tour zum Erlebnis werden lassen.

Kletterführungen "leicht" im Kaisergebirge

Tagestouren im III. bis zum VI. UIAA Grad

Einfache Kletterkenntnisse und Trittsicherheit sind Voraussetzung. Die Preise gelten für eine Person, für eine weitere Person werden 25 % Aufschlag berechnet. Um den Genuss nicht zu beeinträchtigen sind maximal 2 Personen pro Bergführer vorgesehen.

Kletterführungen "schwer" im Kaisergebirge

Tagestouren bis zum VII. UIAA Grad

Für diese Touren sind ein sehr guter Umgang mit dem Seil notwendig. Das richtige Sichern ist Voraussetzung.

 

Beispieltouren:

 

 

Klettern im Sarcatal

Klettern-im-Sarcatal

Eine Reise in den Süden und sich nach dem Winter wieder an den Fels zu gewöhnen.

Klettern von Mehrseillängenrouten im Sarcatal im 5. und 6. Schwierigkeitsgrad bei einer Routenlänge von 200m- 350m. Du solltest einige Erfahrung in Seil und Sicherungstechnik haben und einfach viel Spaß am Klettern mitbringen.

Programm: Detailprogramm bitte per Mail anfordern.

Termin: ab April Wöchentlich

Anmelden:  info@bergsport-aktiv.com

 

 
Zum Archiv
 
 
© © Futureweb OG